Alpenländischer Volksmusik­wettbewerb / Herma Haselsteiner-Preis

Do, 24.10.24 – So, 27.10.24
Innsbruck, Congress

Event Details

… die Anmeldephase ist eröffnet!

Vom 24. – 27. Oktober 2024 wird Innsbruck einmal mehr zum Zentrum der alpenländischen Volksmusik.
Junge Musikant:nnen und Sänger:nnen aus vier Ländern – Österreich, Bayern, Südtirol und Schweiz – treffen sich, um beim größten Wettbewerb rund um die traditionelle Volksmusik, dem Alpenländischen Volksmusikwettbewerb/Herma Haselsteiner-Preis, ihr Können zu präsentieren.

Die Veranstaltung ist die größte ihrer Art und ein Fixpunkt der Volksmusikszene.

Als Jury werden wieder die namhaftesten Volksmusik-Fachleute aus dem Alpenraum fungieren.

Sei dabei und mittendrin…

Die Anmeldephase läuft vom 01. Juni bis 15. Juli 2024!

ACHTUNG: Mit 150 Wertungen für Gruppen und Solist:innen ist die Teilnahme am Wettbewerb begrenzt!

Die Teilnahmezusagen werden ca. Mitte August ausgeschickt!

  • öffentliche Wertungen (Freitag/Samstag)
  • „Gsungen & Gspielt“, Musikantenhoangarte im Congress Innsbruck
  • Internationale Verkaufsmesse „Rund um die Volksmusik“, Noten-, Trachten- und Instrumentenverkaufsausstellung
  • Sonderausstellung „Faszination Volksmusik – 50 Jahre Alpenländischer Volksmusikwettbewerb“, Hörstationen, Film- und Bildmaterial u.v.m.
  • Volkstanzfest für alle Teilnehmer:innen und Gäste
  • Aufg‘horcht in Innsbruck – Volksmusik erobert die Stadt! Volksmusik an verschiedenen Plätzen in der Innenstadt
  • Großer Festabend, Höhepunkt des Alpenländischen Volksmusikwettbewerbs mit Verleihung der Herma Haselsteiner-Preise
  • Festlicher Abschlussgottesdienst im Innsbrucker Dom, gestaltet durch Mitwirkende des AVMW
  • Aufg’horcht- Volksmusikfrühschoppen, in Innsbrucker Wirtshäusern und auf umliegenden Almen

Programm

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >