gramÅrtmusig

Was machen ein Kartitscher, ein Wildschönauer, ein Zillertaler, ein Höttinger und ein Geschwisterpaar aus dem Paznauntal, wenn sie rund um Innsbruck im Exil leben? Richtig, sie gründen eine Tanzlmusig und nennen sich gramÅrtmusig. All jenen, die die Truppe nun über den Maschinenring für die zweite Heumahd engagieren wollten, sei gesagt:...

Lesen Sie weiter >

Hattinger Tanzmusik

Musik wird in Hatting im Tiroler Oberinntal groß geschrieben – auch die Volksmusik. Die Hattinger Tanzmusik hat sich aus der örtlichen Musikkapelle entwickelt und ist untereinander „ziemlich verwandt“: Kapellmeister Peter Kostner spielt Basstrompete, sein Bruder Wolfgang Harmonika, dessen Frau Karoline Harfe, Sohn Stephan Flügelhorn, komplettiert wird das Sextett aus der...

Lesen Sie weiter >

Holzk(n)opfmusi

Die aus dem Wilden Westen Tirols stammenden Musikantinnen und Musikanten formierten sich erstmals im Dezember 2016, um in den Hotelbetrieben der Winterdestination „Ischgl“ zu musizieren. Alle Mitglieder der Holzk(n)opfmusi sind ebenfalls aktive Musikanten der Musikkapelle Ischgl. Die Partie setzt sich aus drei B-Klarinetten, Bassklarinette, Gitarre, Steirische Harmonika & Kontrabass zusammen....

Lesen Sie weiter >

Hundskopfbuabm

Liebe Freunde der gepflegten Blasmusik….. So beginnt ein Hundskopfbuabm-Auftritt. Unser eingeschworener Haufen hat einfach Spaß an der Musik, dem Zusammensein und -sitzen, die immer lustigen Proben sowie die Kulinarik danach. Die spannende Alterspanne von 20 – 52 Jahren gibt dem Ganzen noch den gewissen extra Kick. Geführt vom „Maestro Guem“,...

Lesen Sie weiter >

Inntaler Weisenbläser

Die „Inntaler Weisenbläser“ entstammen allesamt der 2005 gegründeten Volksmusikgruppe „Die Inntaler“. Aus dieser achtköpfigen Formation heraus haben sich die „Inntaler Weisenbläser“ gebildet. Christof Leismüller (Tuba), Stephan Holzknecht (Posaune), Patrik Hofer (Flügelhorn) und Andreas Kranebitter (Flügelhorn) sind die Mitglieder der „Inntaler Weisenbläser“. Im Mittelpunkt steht neben dem Weisenblasen die Pflege des...

Lesen Sie weiter >

Kitzbüheler Sunnberg Musig

Kitzbüheler Sunnberg Musig Die Kitzbüheler Sunnberg Musig besteht aus sechs jungen Musikantinnen und Musikanten: Florian Mitterer – Flügelhorn /Trompete Stefan Brandstätter – Flügelhorn/Trompete Georg Wurzenrainer – Tenorhorn/Posaune Mathias Ritter – Tuba Christian Gasteiger – steirische Harmonika Kathrin Rieser – Harfe Die Musikgruppe wurde im Jahr 2010 gegründet, wo Barbara, Florian,...

Lesen Sie weiter >

Koasa-Tanzlmusig

Zuhause sind wir rund um den Wilden Kaiser („Koasa“) und pflegen die echte traditionelle Volksmusik und das Weisenblasen mit unseren 5 MusikantInnen in unterschiedlichen Besetzungen (Zugin- bzw. Harfensolo oder Duo bis zur Fünferbesetzung (Flügelhorn,Trompete, Klarinette, Saxophon, Flöte, Basstrompete,Tuba, Steirische Harmonika, Hackbrett, Zither, Gitarre und Harfe). Wir spielen zu allen volksmusikalischen...

Lesen Sie weiter >

Lei koa Gneat – Tanzlmusig

Die „Lei koa Gneat – Tanzlmusig“ besteht seit dem Jahr 2006. Am Anfang war ein fleißiger Musikschüler namens Claus Jenewein aus Sistrans, der damals mit seinem Musikschullehrer die Idee geboren hatte, eine Tanzlmusig mit Gleichgesinnten zu bilden. Es wurden rasch weitere Musikanten aus den Reihen der Musikschule des südöstlichen Mittelgebirges...

Lesen Sie weiter >

Luitascher Tanzlmusi

Die Luitascher Tanzlmusi wurde 1996 aus Mitgliedern der örtlichen Musikkapelle gegründet. Seit Anfang an spielen wir unverwechselbare Volksmusik vorwiegend im Stil des Ebbser Kaiserklang und den legendären Spitzstoanern. Zu unserem 20jährigen Jubiläum organisierten wir ein „Wurzlstockfest“, zu welchem wir einige namhafte Gruppen gewinnen konnten und einen für alle unvergesslichen Tag...

Lesen Sie weiter >

Mutterer Zirbeler

Die Anfänge der „Zirbeler“ waren im Jahr 1999, als sich Klaus, der schon immer versuchte junge Mutterer für die Volksmusik zu begeistern, mit Johann Tanzer und Andreas Schreier in seiner Zirbenstube zum musizieren traf. Als dann Helmut mit der Posaune dazukam und Klaus statt der Harfe an das Flügelhorn wechselte...

Lesen Sie weiter >

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >