Kommentare

Obergrichtler Tanzlmusig

Es war 1979 beim Abschlussabend der Singwoche des Tiroler Volksmusikvereines, als Maik und Hubert mit Begeisterung der Tanzlmusi (nur?) zuhörten – es dürften die „Unterlandler“ gewesen sein – und spontan auf die Idee kamen, auch eine solche zu gründen. Beide waren damals Musiklehrer an der Hauptschule Prutz-Ried und im riesigen Lehrkörper fanden sich geeignete Lehrerkollegen, die sogleich mit Begeisterung mitmachten. Die ersten Stücke wurden organisiert, geprobt und besonders anfänglich im Kaunertal bei Volkstanzabenden, die der leider schon längst verstorbene Josef Grissemann leitete, aufgespielt. Unser Gespür für die Volksmusik konnte bei diversen Kursen und Veranstaltungen des Volksmusikvereines geschärft werden und so gab es im Laufe der Zeit unzählige Auftritte in Tirol und darüber hinaus, Aufnahmen im ORF und auf CD´s wurden eingespielt. Unser damaliger musikalischer Leiter Rudi Pascher erweiterte unser Repertoire durch einige selberg´strickte Stücke, eines davon gaben wir im „Klingenden Österreich“ zum Besten, was sicher einer der Höhepunkte unserer Tätigkeit war.

Durch den frühzeitigen Tod unseres Hackbrettspielers Toni Bangratz und den zu dicht gedrängten Terminkalender wurde es dann einige Zeit ziemlich ruhig um unsere Gruppe. Aber die Liebe und Lust auf die Volksmusik lässt eben nicht locker. 2012 machte sich Hubert Gedanken, die „Obergrichtler“ neu aufzustellen. Mittlerweile spielen wir wieder mit vollem Elan und es taugt uns so richtig wie in alten Zeiten.

Zu der alten Besetzung: Heiß Richard (Flügelhorn), Hubert Marth (Klarinette), Maik Baumgartner (steir. Harmonika), Martin Raggl (Harfe) – alle aus Prutz – spielen nun auch mit: Walter Kirschner aus Ladis (Ventilposaune), und Christian Hochenegger aus Serfaus (Tuba).

www.huangartler.at

Kontaktadresse: Hubert Marth, 0664 75130073 oder hubert.marth@tsn.at

close

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >