Kommentare

Die Tiroler Wirtshausmusi

Die Tiroler Wirtshausmusi

(Nachfolge der legendären Kapelle „Die lustigen Silberspitzler“)

Die Tiroler Wirtshausmusi ist eine Familienmusi, bei der inzwischen bereits drei Generationen musizieren.
Eine Neuformierung bei den Silberspitzlern 1995 und der dadurch fehlende typische Silberspitzlerklang, welcher durch die beiden Klarinettenstimmen geprägt wurde, veranlasste uns die neue Besetzung in Tiroler Wirtshausmusi umzutaufen, da wir bereits seit vielen Jahren unsere Proben im Wirtshaus abhielten, wo wir frei und ohne Noten inmitten der gerade anwesenden Gäste aufspielten.
Hinten v.l.n.r.: Tochter Danica Frey/Harfe; Tochter Manuela Lechthaler/Osttiroler Hackbrett; Enkelsohn Martin Lechthaler/F-Tuba, Ventilposaune;
Vorne v.l.n.r.: Schwiegersohn Albert Lechthaler/Flügelhorn, steir. Harmonika; Gustl Retschitzegger/ Ventilposaune, F-Tuba; Enkelsohn Andreas Lechthaler/Flügelhorn, steir. Harmonika

Kontakt: Martin Lechthaler, Schanz 476, 6543 Nauders
tiroler.wirtshausmusi@gmail.com
Tel.: +43 (0)660 402 5808

 

close

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >