Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Soatnharmonie

Wir sind die „SOATNHARMONIE“, bestehend aus Elisabeth Kirchmair (Zither, Gitarre) aus Brixlegg/Zimmermoos, Johannes Wachter (diatonische Harmonika, Gitarre) aus Götzens und Sophia Bramböck (Kontrabass) aus Amras. Kennengelernt haben wir uns in der Schule, denn wir drei besuchen das Musikgymnasium Innsbruck. Nachdem wir sehr schnell gemerkt hatten, dass wir die Begeisterung für die Volksmusik teilen, beschlossen wir, eine Volksmusikgruppe zu gründen. 

Unseren Instrumentalunterricht erhalten wir am Tiroler Landeskonservatorium und an der Musikschule Innsbruck.

Unser Name hat zwei Bedeutungen, denn in ihm steckt erstens das Wort „Harmonie“, welches sehr gut zu uns passt, denn wir drei harmonieren wirklich perfekt. Doch auch unsere Instrumente stecken in unserem Namen, denn die „Soatn“ findet man auf Zither, Kontrabass und Gitarre und auch die Harmonika wird im österreichischen Dialekt als „Harmonie“ bezeichnet.

 

Unser Repertoire besteht aus Walzern, Boarischen, Polkas und Märschen. Doch auch ruhigerer Stücke und echte Klassiker  liegen uns. Wir spielen bei Veranstaltungen aller Art, wie zum Beispiel Geburtstage, Hochzeiten, Beerdigungen, Frühschoppen, Messen, auf Almen, umrahmungen diverser Veranstaltungen und vieles mehr.

 

Kontakt: Sophia Bramböck, Amraser Straße 119, 6020 Innsbruck-Amras

Tel.: 0670/7722703, E-Mail: soatnharmonie@gmail.com

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >