Kommentare

¾ Musig

Eine langjährige Musikfreundschaft bildet die Grundlage für das Entstehen dieser Gruppe, die seit 2018 in dieser Kombination miteinander musiziert.
Andrea Eberl (Gitarre, Hackbrett), Barbara Oberthanner (Harfe, Hackbrett, Gitarre) und Stefan Brandstätter (Zither, Steir. Harmonika) spielen gerne in wechselnder Besetzung bei Adventsingen, Musikantenhoangaschten, im Wirtshaus zum Essen und überall, wo feine Klänge geschätzt werden.
Der Name ¾ Musig kann verschieden gedeutet werden – ihre Vorliebe für feine und rassige Landler, für ein gutes Viertel Wein, für die Wohnorte in drei verschiedenen Bezirken Tirols…

Kontakt: b.oberthanner@aon.at, +43(0)650 322 88 59

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >