Kommentare

Familienmusik Huber

Die Familienmusik Huber stammt aus Luttach im Ahrntal (Südtirol).

Die Eltern Judith (Blockflöte und Kontrabass) und Andreas (Gitarre und Steirische Harmonika) musizieren mit ihren vier Kindern Leah Maria (20, Violine und Harfe), Samuel Sebastian (19, Violoncello, Gitarre und Kontrabass), Elias Gabriel (19, Violine, Viola und Kontrabass) und Esther Maria (13, Violine).

Schon immer wurde in der Familie gesungen und gespielt, und kleine Feiern boten willkommene Gelegenheiten zu ersten Auftritten.

Der mehrmalige Besuch der Alpenländischen Sing- und Musizierwoche am Ritten in Südtirol ließ die Freude an der traditionellen Volksmusik und die Begeisterung am gemeinsamen Musizieren in unterschiedlichen Besetzungen stetig wachsen.

Heute spielt die Familienmusik Huber bei kirchlichen und weltlichen Anlässen, wie Adventsingen, Musikantentreffen, Hochzeiten und Tanzveranstaltungen im In- und Ausland. Zudem hat sie bei verschiedenen Rundfunk- und Fernsehsendungen von RAI Südtirol (Jahrein Jahraus, Achtung Volksmusik), ORF (Klingendes Österreich) und BR (Musikantentreffen) sowie beim Tiroler Adventsingen im Congress Innsbruck und beim Bischofshofener Amselsingen mitgewirkt.
Die Familienmusik Huber war bereits an mehreren CD-Produktionen beteiligt.

Eine außergewöhnliche Freude war die Teilnahme am 22. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck im Oktober 2016, wo die Familie mit dem Herma-Haselsteiner-Preis ausgezeichnet wurde.

Hörprobe 1: https://youtu.be/KcjwTymPqnI

Hörprobe 2: https://youtu.be/qqZWpO2xQ20

Kontakt:

Judith Feichter Huber, Tel. +39 3402652188, judith.feichter@gmail.com

 Foto: © Heinz Innerhofer

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >