Kommentare

3Spitz

Hat man den Wildschönauern früher nachgesagt, sie seien rauflustig und musikalisch, so trifft heute wohl nur mehr zweiteres zu. Schon F.F. Kohl hat um 1900 erkannt: „…wo man gut zu singen gewohnt ist wie in der Wildschönau.“

Aus dem Männerchor Oberau haben sich Andreas Unterberger, Erwin Hohlrieder und Joch Weißbacher im Frühjahr 2020 zusammengefunden, um als Manderdreigsang Lieder aus ihrer engeren Umgebung zu pflegen. Harmonisch begleitet auf einer kleinen, zehnsaitigen Kontragitarre, singen die drei gern lustige Gstanzl, bekannte Alm- und Liebeslieder, mit besonderer Freude aber auch selten Gehörtes.

Der Name 3Spitz mag wohl damit zu tun haben, dass sich die drei (obwohl mit einer Ausnahme dem Spitzbuben-Alter eigentlich entwachsen) ihre typisch wildschönauerische „Feizigkeit“ bewahrt haben. Das klingt auch bei so manchem Lied über die angeblich „hearrischen Widschnauer“ durch: „Aber an Zylinder miass ma habn…“

Kontakt:
Joch Weißbacher, Moosenweg Oberau 372, 6311 Wildschönau, joch@tirol.com Tel: +43 (0)664 2533325

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >