Schlossanger Geigenmusig

Die „Schloßanger Geigenmusig“ trägt ihren Namen seit 1990 zu Ehren der Burgen und Schlösser, die in den  Heimatorten der Musikantinnen und Musikanten liegen, und weil die Geigen tonangebend sind. Klaus Wankmiller leitet die Gruppe, sammelt, bearbeitet und arrangiert die Stücke und spielt die 1. Geige. Michael Jaumann, Geigenbaumeister in München,...

Lesen Sie weiter >

Schramiger Zwoagsang

Wir sind ein Ehepaar und singen seit ca.20 Jahren,bei verschiedenen Volksmusikveranstaltungen,Hoangorten und sehr gerne auch in der Kirche, z.B. Mariensingen, Adventsingen, Hochzeiten aber auch Messgestaltung. Unsere Adresse: Irmgard+Arnold Mayr Brennerstr.14/1 I-39042-Brixen Südtirol tel.00390472-801491 0039 328-9140391   mayr.arnold@virgilio.it

Lesen Sie weiter >

Seespitzler

Seit nunmehr 10 Jahren erfreuen die Seespitzler mit ihren typischen Osttiroler Stückln und ihrer ganz eigenen Spielweise ihre musikalischen Freunde im gesamten Alpenland. Die Abgeschiedenheit über Jahrhunderte hat in diesem Stück Tirol, dem letzten naturnahen Teil des Landes oder wie viele meinen, dem schönsten Teil Tirols, in Osttirol, eine eigene...

Lesen Sie weiter >

Sparchner Doppelquartett

In Sparchen – einem Ortsteil von Kufstein, hat es im Jänner 1989 mit den wöchentlichen Proben begonnen und wir feierten bereits unser 20-jähriges Jubiläum. Die Pflege des geistlichen und weltlichen alpenländischen Volksliedgutes in schlichter und natürlicher Interpretation ist uns ein echtes Anliegen. Seither gibt es zahlreiche Auftritte bei verschiedenen Volksmusikveranstaltungen,...

Lesen Sie weiter >

Stoaberger Stuben- u. Okarinamusig

Jeder von uns pflegt seit vielen Jahren die traditionelle Volksmusik. Vor 10 Jahren haben wir uns zur heutigen Stoaberger Stuben- u. Okarinamusig zusammengefunden. Sehr gerne spielen wir bei Hochzeiten und Taufen in der Kirche, bei Musikantenhoagart, Adventsingen und ähnliches mehr. Besetzung: Erika Rupprechter – Gitarre Karin Laganda – Hackbrett und...

Lesen Sie weiter >

Tiroler Tanzgeiger

Im Oktober 2012 feierten die Tiroler Tanzgeiger am Planötzenhof in Innsbruck/Hötting ihr 30-jähriges Bestehen. Helga Turik, Hackbrett, Axams – Annemarie Fritz, Harfe, Mutters – Eva Schöler, Geige, Telfs – Heinz Jäger, Ziehharmonika, St. Quirin – Franz Schöler , Bassgeige, Telfs und Helmut Leisz, Geige, Innsbruck, musizierten Stückln aus dem reichhaltigen...

Lesen Sie weiter >

Unterlandler Dreigsang

Wir drei, Marianne, Inge und Marlene sind aus Kufstein/ Ebbs. Seit unserer Kindheit musiziert und singt jede von uns im Chor und später im Dreigesang. Chor und Dreigesänge haben sich zum Großteil aus beruflichen Gründen aufgelöst und wir drei Überbleibsel haben uns gesucht und gefunden. Angefangen hat es damit, dass...

Lesen Sie weiter >

Vor – Arlberger Soatnmusi

Die VorArlberger Soatnmusi oder (Vor)-Arlberger Soatnmusi besteht aus drei Musikanten, Christian Hämmerle (Kontrabass) ist Vorarlberger, Andi Pirschner (Melodiegitarre) Arlbergtiroler aus Pettneu am Arlberg und Lisi Hämmerle aus St. Anton am Arlberg. Sie war Andis Schülerin, bis Christian sie ins Ländle geholt hat. Deshalb der Name VorArlberger Soatnmusi. Sie treffen sich...

Lesen Sie weiter >

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >