Die Sunnseitigen

Die Sunnseitigen gibt es seit Februar 2014. Unseren ersten Auftritt hatten wir drei (Daniela, Susanne und Claudia) bei einem Konzert der Musikschule südöstliches Mittelgebirge in Patsch, auf Initiative unserer Ziehharmonikalehrerin Katharina Kuen. Die Begeisterung unserer Zuhörer motivierte uns, zusammen weiter zu musizieren – es fehlte nur noch ein passender Name…...

Lesen Sie weiter >

Die Tuttnmusig

Der Name Tuttenmusig mag zwar für manchen komisch klingen, hat aber für uns Musikanten eine traditionell – freundschaftliche Bedeutung. Schon in der Jugendzeit grüßten sich zwei Flügelhornisten mit Servus Tutte. So kam es, daß uns der Heiterwanger Bürgermeister Rudolf Fröhlich bei einem Auftritt im Jahr 1987 ganz einfach den Namen...

Lesen Sie weiter >

Die Vielsaitigen

Wir sind 4 junge Musikantinnen aus Rum und Thaur, die 2008 gemeinsam an der Tiroler Musizierwoche in Rotholz teilnahmen und dann beschlossen eine Stubenmusik zu gründen. Mit Hackbrett, Harfe, Gitarre, Kontrabass, Querflöte und Schwegel haben wir nicht nur viele Saiten zu stimmen, sondern können auch vielsaitig musizieren. Daher lag es...

Lesen Sie weiter >

Familiendreigesang Kröll

Der Familiendreigesang Kröll wurde 1978 von der Mutter Ida mit ihren Töchtern Gerlinde und Elisabeth gegründet und sie konnten im Jahr 2003 ihr 25-jähriges Gesangsjubiläum feiern. Ihr Anliegen ist die Pflege und Weitergabe des echten Volksliedes. Ihre Auftritte sind vorwiegend bei weltlichen Volksmusikveranstaltungen, Almsingen und Sängertreffen, aber auch bei kirchlichen...

Lesen Sie weiter >

Familienmusig Stecher

Anlässlich der Mitwirkung beim „Matreier Operettenadvent“ im Dezember 2003 wurde unsere Gruppe aus 4 Familienmitgliedern zusammengestellt. In den Jahren 2004 und 2005 wurden die beiden jüngsten Mitglieder aufgenommen. Sicherlich eine Besonderheit an unserer Gruppe ist, dass hier 3 Generationen bei den verschiedensten Veranstaltungen miteinander musizieren. Einer unserer größten Erfolge ist...

Lesen Sie weiter >

Die Feierab’nd Musig

Im Frühjahr 1996 kamen anlässlich eines Volksmusikabends in Kirchbichl vier Blasmusikanten der BMK Kirchbichl zusammen, um ein paar Tanzl zu spielen. Diese Art zu musizieren machte uns gleich viel Freude und wir beschlossen, eine Tanzlmusig zu gründen. Natürlich musste eine schmissige Begleitung her, und zum Glück wurden wir auf der...

Lesen Sie weiter >

Geschwister Staller

Wir „Iseltaler Weibischen“, Schwestern , geb. Staller kommen ursprünglich aus Matrei in Osttirol und singen seit Herbst 2002 in dieser dreistimmigen Besetzung zusammen. Die Musikalität „ des Ghear“ ist uns jedoch bereits in die Wiege gelegt worden und so singt jede von uns seit Kinderzeit auch in anderen Chören mit....

Lesen Sie weiter >

Geschwister Weber

Geschwister Weber –  Freude am Gesang, Freude an Musik. Fünf Pitztaler „Weiberleit“ im besten Alter sind seit einigen Jahren gern gesehene Gäste bei diversen volksmusikalischen Veranstaltungen im Tiroler Land. Das umfangreiche Liedgut der Pitztalerinnen – meist im dreistimmigen Satz – haben sie sich behutsam erarbeitet; wichtig war und ist den „Geschwistern...

Lesen Sie weiter >

Gitarrentrio Wattens

Kathrin Egger, Caroline Preißl, Waltraud Vergeiner Allerfeinste Volksmusik. Heimelig wird’s, wenn wir unsere Instrumente auspacken und zu musizieren beginnen. Das Gitarrentrio Wattens widmet sich der “echten”, unverfälschten Volksmusik. Von Polka über Boarischer, aber auch Walzer und geistlicher Literatur ist alles dabei, was das Herz begehrt. Als ausgebildete Gitarristinnen spielen wir auf sehr...

Lesen Sie weiter >

Jetzt Mitglied werden

Tiroler Brauchtum in seiner schönsten Form leben, der traditionellen Tiroler Volksmusik. Und ganz nebenbei erhalten Sie unsere vierteljährliche Mitgliederzeitschrift sowie attraktive Vergünstigungen bei unseren Partnerbetrieben in ganz Tirol.

Über Vorteile informieren >